15. - 18. Juni | Flugplatz Mauterndorf

Primäres Ziel ist die behutsame Annäherung an den Streckensegelflug und das Erlernen von Grundkenntnissen für den Wettbewerb.

"Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen." (Aristoteles)

Wettbewerbsflug

Es soll den Teilnehmern eine Einführung in den Wettbewerbsflug geboten werden.

Flugaufgaben

Das Wettbewerbsteam gibt (natürlich abhängig von den Wetterverhältnissen) tägliche Flugaufgaben vor.

Trainingsmöglichkeit

Piloten mit entsprechender Wettbewerbserfahrung wird eine Trainingsmöglichkeit geboten.

Doppelsitzer

Junge Piloten können im Doppelsitzer Streckenflugerfahrung mit erfahrenen Coaches auf dem Backseat sammeln.

Networking

Neben der Fliegerei bietet das TAL natürlich eine prima Möglichkeit neue Kontakte in der Segelflugszene zu knüpfen.

Rahmenprogramm

Neben der sportlichen Komponente erwartet euch natürlich auch ein buntes Rahmenprogramm inklusive Abschlussgrillerei.

Camping

Campen und die Benutzung der Sanitäranlagen ist während des TALs möglich.

Vortrag von Urban Bernd

Bernd wird einen spannenden Vortrag rund ums Thema Segelfliegen halten.

Wettbewerbsklassen

Allgemeine-Klasse

Nachwuchs-Klasse

TAL17 News

Hier findet ihr die letzten 3 Beiträge aus dem TAL17 Blog. Den ganzen Blog findet ihr unter http://www.losm.at/tal17/blog

Änderung der Klasseneinteilung

14. März 2017

wir haben auf Grund der erfreulich hohen Teilnehmeranzahl und der unterschiedlichen Flugzeuge die Allgemeine Klasse gesplittet. AK1  Index 94-108  ( Alle Flugzeuge mit Index kleiner 94 müssen den Mindestindex von 94 anerkennen) AK2  Index 109-123 Der Nachwuchs bleibt unverändert kann aber keine IGC Ranking-Punkte erwerben und spielt sich aus Sicherheitsgründen im erweiterten Flugplatzbereich ab. Somit […]

Vortrag „Mentale Vorbereitung zum TAL17“

28. Februar 2017

Der Vortrag von Hermann war ein großer Erfolg. Zwar musst Hermann aufgrund der unterschiedlichsten fliegerischen Backgrounds der Teilnehmer etwas improvisieren, aber ich denke, es waren für jeden sehr hilfreiche Tipps dabei. Seine wertvollen Beiträge sind nicht nur für das Segelfliegen relevant, sondern lassen sich auch auf alltägliche Situationen im Leben ummünzen. Wir möchten uns nochmal […]

Ein paar statistische Auswertungen der TAL17 Teilnehmer

24. Februar 2017

Für alle Statistik Fans unter euch hab ich ein paar Zahlen der TAL17 Teilnehmer ausgearbeitet. Herkunft Teilnehmer Unsere 39 Starter kommen aus 6 Bundesländern (Tirol, Salzburg, Steiermark, Burgenland, Wien, Niederösterreich). Verteilung Sektionen Dementsprechend sieht auch die Verteilung der Sektionen aus. Verteilung Nachwuchs Klasse – Allgemeine Klasse Perfekt verteilt ist auch die Anzahl der Starter in […]

Downloads

In diesem Bereich findet ihr wichtige Downloads und zusätzliche Informationen zum TAL.

Dokumente

Dateiname Größe Änderungsdatum

Flugplatz Mauterndorf - LOSM

Der Flugplatz Mauterndorf ist mit 1110m der höchstgelegene Flugplatz Österreichs und somit idealer Ausgangspunkt für Strecken-Segelflüge und Ultralichtflüge. Die familiäre Atmosphäre wird von den Vereinsmitgliedern und unseren Gästen sehr geschätzt.

Startarten

Auf unserem Flugplatz wird Flugzeugschlepp und bei passender Wetterlage auch Windenbetrieb durchgeführt. Auch im Hochsommer können wir uns in der glücklichen Lage schätzen, mit Schlepphöhen von 600m einen Termikanschluss zu haben.

Bei Föhnwetterlagen wird mit der Winde gestartet. Bei diesen markanten Wetterlagen erleben unsere Gäste unvergessliche Föhn- und Wellenflüge.

Anflugkarte herunterladen

Flugplatz Info

Kontakt

Impressionen

Ein paar Bilder rund um das Fluggeschehen in LOSM.

Das Team

Die Veranstalter stellen sich kurz vor.

Peter Di Bora

Wettbewerbsleiter

+43 676 7550595

dibora@sbg.at

Christian Emig

Wettbewerbsleiter Stellvertreter

Armin Pöllitzer

Leiter Organisation

Horst Baumann

Auswertung

horst.baumann@aon.at

David Richter-Trummer

Meteorologe

Josef Rausch

FIRN SEPP

Verantwortlich für die Aufgabenstellung (Tasksetter)

+43 664 422 8083

Hans Wieland

Verantwortlich für Schulung

Ulrich Di Bora

Social Marketing & Fotografie

+43 676 86861671

ulrich@di-bora.at

Herbert Bliem

Jury Präsident

#tal17 #countdown

Tage

Stunden

Minuten

Sekunden

Anfallende Kosten

Übersicht Kosten

Nenngeld

€ 60,00

Leistungen

  • Wochenmitgliedschaft
  • Organisation des Wettbewerbs
  • Bereitstellung Unterlagen und Formulare
  • Laufende Information über Wetter und Ergebnisse
  • Grillfeier

Nenngeld Junioren

€ 40,00
  • Junioren
  • bis zum 25. Lebensjahr

Preise F-Schlepp

  • € 40,00 - ES 600m
  • € 47,00 - ES 800m
  • € 45,00 - DS 600m
  • € 53,00 - DS 800m

Anmeldung

Über dieses Formular kannst du dich in 3 Schritten zum TAL17 in LOSM anmelden. Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Persönliche Daten

Helfer

Angaben für den Bewerb

Persönliche Daten und Kontaktinformationen:

Ich bin unter der angegebenen Handynummer über WhatsApp erreichbar.

Zum Bearbeiten auf das Bild klicken.

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen.

Helfer Informationen:

Die Angabe eines Helfers ist laut Ausschreibung nicht verpflichtend!

Angaben zum Bewerb

Teilnehmer

WK Name Verein Flugzeug Klasse Index
WK Name Verein Flugzeug Klasse Index

Sponsoren

Wir möchten uns an dieser Stelle recht herzlich bei all unseren Sponsoren bedanken!

FIRN SEPP
Baumi
ACCU-24
Hummingbird
streckenflug.at
Aeroclub
SFCL
Grosseck Speiereck
Auto Neubauer
Mauterndorf
LX Navigation
Raiffeisenbank Mauterndorf
Brunnerwirt
Bergbahnen Obertauern
Lungau Simulation
Pilze Schwaiger
Graggaber Ansperger
Lungauer Getränkeservice
Seekarhaus
Stefan Ritzer

Unterkünfte

Hier erhaltet ihr Informationen zu Unterkünften in der Nähe des Flugplatz Mauterndorf.

Kontakt

Für Fragen stehen wir natürlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Peter Di Bora (Wettbewerbsleiter)